Die Infoseite 

 Hier noch nähere Informationen für alle die, die eine Reise auf die Seychellen planen.

Die Lage: Die Seychellen liegen ca. 8000 Km von Deutschland entfernt. Sie liegen vor der Ostküste Afrikas und nördlich von Madagaskar. Die Seychellen bestehen aus 115 Inseln, die auf einer Fläche von ca. 455.000km² verteilt sind. Es gibt mehrere Inselgruppen wie z.B.Inneren Seychellen, Amirates, Farquhar, Aldabra,Providence und Platte. Die Hauptinsel heißt Mahe auf der auch die Hautstadt Viktoria liegt. Praslin ist 
die 2. größte und La Digue die 3. größte Insel. Alle drei Inseln gehören zu den Inneren Seychellen. Auf den drei Inseln leben auch die meisten Menschen. Viele kleinere Inseln sind unbewohnt. Auf den Seychellen leben ca. 78.000 Menschen.
                                        

 Besucher: Jährlich besuchen die Seychellen ca. 130.000 Touristen. Da 
                   die Anzahl der Betten ist auf 4600 begrenzt, Damit soll 
                   verhindert werden, daß ein Massentourismus entsteht.
                   Der Haupttourismus startete als 1972 der Internationale 
                   Flughafen eröffnet wurde.

 Allgemeines: .Die Seychellen zählen offiziell als ein dritte Welt Land, 
                        allerdings merkt man hiervon nichts. Die Menschen haben 
                        genug zu Essen und es gibt ein kostenloses 
                        Gesundheitssystem. Es besteht für Kinder ab 6 Jahren 
                        Schulpflicht. Die Einheimischen sind den Touristen 
                        gegenüber sehr offen, aufgeschlossen und 
                        freundlich. Es wird sehr viel Geld in den Umweltschutz 
                        investiert, vielleicht sogar manchmal mehr, als des den 
                        Menschen lieb ist. Die Seychellen sind seit 1976 
                        unabhängig und haben seit 1993 eine demokratische 
                        Verfassung.1996 wurde die neue Nationalhymne sowie die 
                        neue Nationalflagge veröffentlicht .

 Reisezeit:  Warm ist es das ganze Jahr. Die besten Reisemonate sind  Mai 
                     bis, September .Die beste Reisezeit gibt es eigentlich 
                     nicht, da verläßliche Vorhersagen unmöglich sind - egal zu 
                     welcher Jahreszeit. Zwischen den Inseln bestehen hierzu auch 
                      noch unterschiede. Auf Mahe regnet es sehr viel öfter auf der 
                      Seite wo Viktoria liegt.Die Hauptregenfälle fallen zwischen 
                      Dezember und Februar. In dieser Zeit kann es mehrere Tage 
                      langanhaltend und sehr stark regnen.Von Oktober bis  April
                      ist dann auch  die Luftfeuchtigkeit sehr hoch.
                      Es regnet mehrmals am Tag und es ist sehr heiß( bis 32°C).
                      Das Wasser ist sehr unruhig, die Wellen oft recht hoch. Auch 
                      sollten Taucher diese Jahreszeit nicht in Erwägung ziehen, da 
                      die Sicht nicht besonders gut ist.

                                   Das aktuelle Wetter finden Sie unter
                            http://www.wetteronline.de/Seychellen.htm
                         Die aktuellen Wassertemperaturen finden Sie unter 
                  http://www.wetteronline.de/wasser/Afrika/Seychellen.htm
                          Der Wetterdienst der Seychellen.Trifft am besten zu.
                                    http://www.pps.gov.sc/meteo/ 

                                 Die Webcams der Seychellen


Es gibt zwei Webcoms.Eine Beachcam, die direkt am Resaturantes des Corel Starnd Hotel mit Blick auf den Strand vor dem Corel Strand Hotel angebracht ist und eine die den Markt(Fischstand) in Virktoria zeigt.

 

Jan Febr. März April Mai Juni Juli August Sept. Okt. Nov. Dez.
T min 22 22 22 22 22 22 22 22 22 22 22 22
T max 30 31 31 31 29 28 26 27 27 27 28 29
Regent. 3 5 9 13 17 21 27 25 26 18 9 4
Regen

 Reiseinformationen: Seychellen Tourist Informationsbüro Hochstraße 15
                                     60313 Frankfurt 
                                     Tel. 069/292064 Fax 069/296230 

 Reiseführer:            Als brauchbaren Reiseführer können wir folgende 
                                    Reiseführer empfehlen:
                                    - Dumont Seychellen Richtig 
                                      Reisen ISBN 3-7701-3687-x für ca. 20€
                                    - Nelles Jumbo Guide Seychellen ISBN 
                                    3-88618-702-0 ca. 20 € 
                                    Andere Reiseführer sind mit Sicherheit auch nicht 
                                    schlecht.
                                               

Reiseveranstalter vor Ort: Die großen Reiseveranstallter unterhalten 
                                              keine Büros vor Ort.
                                              Alle Sachen werden von lokalen Veranstaltern 
                                              abgewickelt. 
                                              Hier einige Veranstalter:
                                             TSS Travel Service Seychelles LTD Mahe 
                                              Trading Building Box 356 
                                              Viktoria Tel. 322414 Fax.322401 
                                               E-Mail:tss@seychelles.net
                                              Masons TravelMahe Box 459 Viktoria 
                                              Tel. 322642 Fax.324173 
                                              E-Mail:mason@seychelles.net
                                             Creol Holydays Exclusively Seychelles 
                                              Kingsgate House Box 611 Viktoria
                                              E-Mail:resnta@seychelles.net

 Flüge  kann man am besten in kleineren von Gesellschaften unabhängigen 
             Reisebüros buchen.www.opodo.de  www.Flugboerse.de ,travel overland ,
            www.flug.de , www.airlines.de ,Air Seychelles, LTours,.....mit ein wenig Glück 
             kann man Flüge ab ca. 700,- € bekommen. Die Flugdauer für einen 
             Direktflug beträgt ca. 9 Stunden. 
             Von München kann man direkt fliegen mit:
            Condor             
                                                                                  
              Andere Gesellschaften wie z.B. British Airways , KLM , Air 
            France ,All Italia , Kenia Airways ,Quatar Air, Emirates bieten auch Flüge an, 
             allerdings mit Zwischenstops.

 Inlandsflüge: Bucht man am Domestic Airport der sich neben dem 
                        Internationalen Flughafen befindet oder in Viktoria im Air 
                        Seychellsbüro in Nähe des Clock Tower. 
                       Air Seychellesfliegt  Praslin, Bird Island, Denise, Fregate 
                         und Desroches an.
                         Es ist ratsam die Flüge ein paar Tage vorzubuchen.
                         Es wird mit kleineren Flugzeugen gefolgen 4 kanadische 
                        Twin Otter mit 20 Sitzplätzen oder einem Islander mit 5 
                        Sitzplätzen.Die Flugzeuge sind schon älter, 
                         machen aber einen recht sicheren Eindruck.Seit einige Zeit besitz Air Seychelles nun auch eine etwas größere Propellermaschine ,die nach Praslin fliegt..
                         Tel. 00248-381000 Fax 00248-224305 
                         E-Mail:airseypr@sychelles.net.
                        Helicopter Seychelles fliegt zu Inseln wie z.B. Denise, 
                        Fregate, Felicite, La Digue, 
                         Praslin, Silhouette, Mahe-Plantation Club. 
                         Tel. 00248-373900 Fax 00248-373055 
                         E-Mail helico@seychelles.net
                         Internet http://www.helicopterseychelles.com

Einreise:  Bei der Einreise ist ein fest gebuchtes Rückflugticket, ein 
                 Unterkunftsnachweis (mindestens für die ersten 3 Tage) sowie 
                 einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepaß erforderlich. 
                 Bei der Einreise wird automatisch ein 4 Wochen gültiges 
                 gebührenfreies Visum erteilt, das bis zu 3 Monate verlängert 
                 werden kann. Es darf kein Obst, Gemüse oder Samen eingeführt 
                 werden.Man muß auf dem Flughafen ein Formular ausfüllen.Es 
                 kommt öfters hierbei zu längeren Warteschlangen

Ausreisesteuer:  Beim verlassen der Seychellen muß eine Ausreisesteuer 
                             bezahlt werden. Diese ist neuerdings in den Flugpreisenenthalten.               

 Mietwagen: Ein Minimoog kostet ca. 50 Euro pro Tag.Vorsicht, manchmal 
                      sind die Autos nicht im besten Zustand, so daß es sich 
                      empfiehlt vorab eine kurze Probefahrt zu machen.
                      Eine Eigenbeteiligung bei einem Unfall von 16000SR ist 
                      gesetzlich vorgeschrieben und wird bei allen
                      Autovermietungen fällig. Es gibt eine Menge 
                      Autovermietungen..Viele findet man im Internationalen 
                      Flughafen oder in einigen großen Hotels. Hier einige 
                      Autovermietungenwie z.B.
                      Alpha Car Hire Tel.322078, Avis Tel. 224511, 
                      Budget Tel. 344280, City Car Hire Tel.375289,
                      Europcar Tel. 373336, Exotic Cars Tel. 261133,
                      Sunshine Cars Tel. 224671, Thrifty Tel. 247052....
Vorsicht, bedenken Sie bitte, daß es auf der Insel Mahe nur ca. 5 Tankstellen gibt und Sie sich rechtzeitig um genug Treibstoff kümmern sollten. Die Tankstellen sind Im Süden, Viktoria, am Flughafen, Port Glaud und an der Beau Vallon.

Geschwindigkeit: in und um Viktoria 40 KM/h außerhalb von Ortschaften 
                              65 KM/h der kurze Highway zum Flughafen 80KM/h und 
                              auf Praslin generell 40KM/h

Parken in Viktoria:Vorsicht, in der Hauptstadt Viktoria sind viele 
                                     Parkplätze oder Randstreifen gebührenpflichtig. 
                                     2SR pro 30 Minuten.Die Parkzeiten werden
                                      häufig von der Polizei kontrolliert,so daß man hier 
                                     kein Risiko eingehen sollte.
                                     Die Bußgelder sind recht hoch (ca. 200SR).

Geld.Das offizielle Zahlungsmittel ist der Seychellen Rupie, die kleinere 
         Einheit ist der Cent.
        100 Cents = 1 Seychellen Rupie (SR) 
        Geldscheine gibt es in (Neu 500SR),100SR, 50SR, 25SR, 10SR
        Geldmünzen gibt es in 5SR, 1 SR,25C, 10C, 5C, 1C

Geldwechsel:Man kann in den Banken der Inseln sowie auch am Flughafen 
                       Geld wechseln. Hotels und Gästehäuser wechseln auch oft 
                       Geld jedoch nicht immer zu den besten Konditionen. Es gibt 
                      auch Leute die einem auf der Straße ansprechen, ob man nicht 
                      Geld wechseln möcht. Diese Leute bieten einen besseren 
                      Kurs, jedoch ist dies nicht erlaubt und es kann sich um Spitzel 
                      der Regierung handeln. Die Banken befinden sich alle in 
                      Viktoria. Hier sind z.B. Bank of Baroda,Baque Francaise 
                      Commerciale,Barclays Bank, Development Bank of 
                      Seychelles, Habib Bank, Nouvobanqu, Seychelles Savings 
                      Bank.Nicht alle Banken wechseln Geld, leider 
                      weiß ich nicht genau,bei welchen Banken kein Geld 
                      gewechselt wird.
 Neuerung beim Geldwechsel .Seit Mai 2001 hat die Regierung der Seychellen eine Großoffensive gestartet den Schwarztausch einzuschränken. Gästezimmer, Hotels, Mietwagen, Ausflüge,Flüge nur noch in US$ oder Euro...bezahlen. Man hat also nur einen Vorteil in Restaurantes und Geschäften.
Alle üblichen Kreditkarten wie z.B. American Express, Visa und MasterCard   werden akzeptiert. EC-Karten werden nicht anerkannt. Wir haben die besten Erfahrungen mit Bargeld gemacht. Hier ist das tauschen am unproblematischsten. Der offizielle Umrechnungskurs ist 1 € ca. 6,30 SR.
                       Den aktuellen Stand des Seychellen Rupie finden Sie unter:
                           http://america.oanda.com/converter/classic?lang=de
                   oder http://de.finance.yahoo.com/m5?a=1&s=EUR&t=SCR

                                      

 Impfungen:  Wenn man von Europa einreist sind keinerlei Impfungen 
                       vorgeschrieben. Die bekannten Tropenkrankheiten wie 
                       Malaria gibt es auf den Seychellen nicht.Leider ist in den letzten Jahren das Denguefieber und auch Chikungunya öfters aufgetreten.Beide Krnakheiten werden durch eine Mücke übertragen und sind meistens nach der Regenzeit verbreitet (Januar/Februar).Vorsorge hilft hier ein gutes Mückenspray oder ein Moskithonetz..
                       Informationen zu Impfungen und Krankheiten finden Sie unter 
     http://www.auswaertigesamt.de          

  http://www.moh.gov.sc(Seite des seychellischen Gesundheitsministerium)

    http://www.fit-for-travel.de/reisemedizin/reiseziele/index.html

Leitungswasser: Normaler Weise ist das Leitungswasser unbedenklich 
                           genießbar. In den Zeiten der Trockenheit, kommt es 
                           allerdings schon einmal vor, das das Wasser nicht 
                           getrunken werden soll. In der Trockenzeit, kommt es auf 
                           manchen Inseln zu Wassermangel, dann steht das 
                           Leitungswasser nur zu bestimmten Zeiten zur 
                           Verfügung. Viele Hotels und Bungalowanlagen haben 
                           einen Wassertank um diese Zeiten zu überbrücken. 

Krankenhäuser:Auf den Seychellen ist ein kostenloses gutes 
                           Gesundheitssystem. es gibt 414 Krankenhausbetten. Auf 
                           allen größeren Inseln gibt es ein Krankenhaus, sowie 
                           kleinere Krankenstationen.Eine 
                           Zusatzreisekrankenversicherung ist bestimmt nicht 
                           falsch.

Apotheken:  Es gibt nicht viele Apotheken auf den Seychellen. In Viktoria 
                     gibt es einige.
                     Central Pharmacy,Lai-Lam Pharmcy, Behrams Phamacy

Reisegepäck:   Im Reisegepäck sollten Sonnenbrille, Sonnenschutzmilch 
                          mit hohem Lichtschutzfaktor, lockere Kleidung nicht fehlen. 
                         Als Regenschutz empfiehlt es sich einen kleinen 
                         Taschenregenschirm mit sich zu führen, da kurze aber 
                         kräftige Schauer häufig sind. Für alle Wanderfreunde 
                         natürlich festes Schuhwerk, da die Wanderwege nicht 
                         immer im besten Zustand sind. Für alle Taucherfreunde 
                         natürlich die Tauchausrüstung. Es gibt eine Menge 
                         Tauchschulen, die auch das nötige Equipment verleihen. 
                         Ganz gewiß sollte ein Fotoapparat in keinem Gepäck 
                         fehlen. Filme am besten auch von zu Hause mitbringen, da 
                         diese vor Ort recht teuer sind. Die meisten 
                         Fluggesellschaften erlauben 20 KG Gepäck /Person.
                         Auf Inlandsflügen besteht jedoch ein Limit von 
                         5 KG/Person.

Zoll:Die Zollbestimmungen der Seychellen erlauben pro Person 200 
               Zigaretten, 1 L Schnaps und 1L Wein, 125ml Parfüm oder 250 ml 
               Eau de Toilette.Alle Arten von Waffen dürfen nicht 
               eingeführt werden. Für die Einreise nach Deutschland ist zu 
               beachten, daß Schildkrötenpanzer, Muscheln, Tiere oder Samen 
               etc.nicht eingeführt werden dürfen, da diese dem 
              Artenschutzabkommen entsprechen.

Fernsehen: Die Seychellen haben einen eigenen Fernsehsender 
                    SBC. Dieser Sender hat außer den Nachrichten und ein Paar 
                   Gameshows keine eigenen Sendungen. Die restliche 
                   Sendezeit wird von BBC, NBC... übernommen. SBC bringt 
                   um 20.00 Uhr Nachrichten in kreolischer Sprache,
                   um 19.00 Uhr in französischer Sprache und um 
                   18.00 Uhr in englischer Sprache. Die aktuellen 
                   Wettervorhersagen kommen kurz nach 20.30 Uhr.

http://www.sbc.sc

Zeitungen, Neuigkeiten, Aktuelles Auf den Seychellen bekommt man 
                   keine Deutschen Zeitungen. Von Deutschland aus kann man sich 
                   über die Seychellen am besten über das Internet z.B. bei 
                  Seychelles News oder Seychelles Nation informieren.

Öffnungszeiten: Büros und Behörden, so wie die meisten Geschäfte haben 
                            von Mo - Fr von 8-12 und von 13-17 Uhr geöffnet. 
                            Samstags von 8-12 Uhr. Einige kleinere Läden 
                            haben auch länger oder auch Sonntags geöffnet.

Post:   G. Post Office befindet sich direkt am Clock-Tower Öffnungszeiten 
           Mo - Fr. 8.00 Uhr - 16.00Uhr Sa 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
           Postkarten nach Europa kosten 3,50 SR. Hier bekommt man auch sehr 
           schöne Sondermarken mit Tier- und Pflanzenmotiven..

Trinkgelder: Sind nicht üblich werden aber gerne genommen.

Telefongespräche: Telefonieren ist auf den Seychellen nicht gerade 
                                billig. Es gibt öffentliche internationale Telefonzellen 
                                mit Telefonkarten. Telefonkarten gibt es in 
                                verschiedenen Werten. Leider sind die Telefone nicht 
                                immer funktionsfähig.
                                Notrufnummer für Polizei, Krankenwagen... ist die 9. Die Gelben Seiten der Seychellen findet man auch im Internet.
D- Netz Handys funktionieren auf den großen Seychelleninseln, jedoch 
    ist ein Gespräch nach Deutschland sehr teuer(1Minute ca. 4 €.)
    Die Vorwahl der Seychellen lautet: 00248 Betreiber sind Airtel und 
    Seycel. Eine günstigere Lösung ist sich im 
    Cabel& Wirlessness House in Viktoria eine eigene Sim Karte mit 200SR 
    Guthaben zu besorgen. Die Gesprächszeit nach Europa beträgt damit ca. 
    25 Minuten.
 

Internet/E-Mail: Es gibt einige Internetcafes in Viktoria
                          Airtel InternetCafe.Öffnungszeiten Mo-Fr. 9.00 - 20.00 Uhr 
                             Sa 9.00- 1.00 Uhr. 15 Minuten kosten 10 SR.
                            in der Francis Rachel Street .
                         Internet  Bureau Öffnungszeiten Mo - Fr. 8.30 - 12.00 und 
                          13.00 - 16.30 Uhr
                           Sa 9 - 13.00 Uhr 10 Minuten 10 SR im Trinity House 1. 
                           Stock neben dem News- Cafe.
                         Kokonet Internetim Pirates Armes House in der 
                          Independece Ave.

Neu ist auch ein kleines Internetbüro an der Beau Vallon, gegenüber dem Sushine Hotel 9-21 Uhr geöffnet.

Sprache:    Offizielle Landessprachen sind kreolisch, englisch und   
                   französisch. 

Verpflegung:  Im allgemeinen kann man sagen, daß Lebensmittel  
                        geringfügig teurer als in Deutschland sind. Das liegt 
                        natürlich daran, daß fast alles importiert werden 
                        muß.Dennoch kann man auch in Restaurants zu zivilen 
                        Preisen Essen gehen.z.B. bezahlt man für eine Pizza etwa 
                        40-50 SR, für ein Bier im Restaurant etwa 10 - 20SR. 
                        Fischgerichte sind in der Regel recht preiswert und gut.
                        Eine Flasche Sprudel oder Limo kostet im Supermarkt 
                        2,5 bis 3 SR, ein Bier 7 SR.
                        Die meisten Flaschen sind Pfandflaschen mit 1 SR Pfand. 
                        Zigaretten sind sehr teuerBitte verwenden sich nach Möglichkeit Pfandflaschen.Es gibt zwar auch immer mehr Plasitkflaschen,die aber ein großes Umweltproblem darstellen..

                                                  Restaurantführer

Verkehrsmittel: Die Straßen auf der Hauptinsel Mahe sind recht gut 
                           ausgebaut. Mit einem Mietauto kann man an einem Tag 
                           bequem die Insel umrunden.Vorsicht Linksverkehr.
                           Billiger geht es mit dem öffentlichen Bus(SPTC),der auf 
                           der Hauptinsel Mahe und auf Praslin verkehrt. Fast alle 
                           Busse auf Mahe fahren zum Busbahnhof in Viktoria.
                           Man sollte keine größeren Gepäckstücke mitnehmen, da 
                           die Busse recht klein und eng sind.
                           Am Kiosk des Busbahnhofs bekommt man mit etwas Glück 
                           die kostenlosen Fahrpläne. Eine Fahrt kostet 3 Rupies 
                           ( ca 0,5 €). Man sollte am besten das Fahrgeld passend 
                           haben. Bezahlt wird beim Fahrer im Bus. Nach einem 
                           Umsteigen muß erneut bezahlt werden.Neu ist das Day Fare Ticket,das für 6 SR beim Fahrer erhältlich ist und für 6 Fahrten an diesem Tag genutzt werden kann.Bushaltestellen 
                           sind auf die Straße gemalte Felder die einem Parkplatz 
                           ähnlich sind. Bitte Linksverkehr beachten. Die Busse sind 
                           in der Zeit zwischen 14.30Uhr und 15.30Uhr sehr voll, 
                          die hier die Schule vorbei ist. Meiden Sie diesen Zeitpunkt.
                           Taxis bekommt man am Flughafen, in Viktoria oder an der 
                           Rezeption von Hotels und Gästehäusern.Ein Taxi vom 
                           Flughafen zu Beau Vallon kostet 150 SR(oder 25€) früh Morgens  
                           oder Nachts auch etwas mehr  (Fahrtdauer ca. 30 Minuten) 
                           Ein Taxi von Viktoria an die Beau Vallon kostet 50SR
                           Taxi Albest WiltonTel. 322518, 
                           Alcindor Taxistand Tel. 322515,
                           Leong Taxistand Tel. 322653,Otar Tel. 322763
                           Flüge: Flüge mit Air Seychelles zu den Nachbarinseln 
                           kann man entweder am Flughafen oder im Air Seychelles 
                           Büro in Viktoria Nähe dem Big Ben buchen. Ein 
                           Vorlauf von ein Paar Tagen kann ratsam sein. 
                          Boote zu den anderen Inseln gehen ab dem Marine Charter 
                          am Hafen in Viktoria ab.

Elektrischer Strom Auf den Seychellen gibt es fast überall elektrischen 
                                 Strom 240V /50HZ ein Adapter ist erforderlich. 
                                (englische Norm) Cable and Wireless Seychelles Ltd

Unterkünfte:Zur Seite mit den Unterkünften bitte hier draufklicken

Touristeninformation: Die Touristeninformation befindet sich in Viktoria 
                                      in der Independendence Road. Tourist Trade 
                                      Association Box 453 Viktoria Seycelles
                                     geöffnet von Mo-Fr.von 8.00Uhr -17.00 Uhr,
                                     Sa 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
                                     Tel. 00248-229313 Fax 00248-24035 
                                     Hier bekommt man Kartenmaterial, sowie die 
                                     bekannten Wanderführer. 

Bird Island Büro: Das Reservationsbüro von Bird Island befindet sich in 
                              Viktoria gegenüber der Toristeninformation in der 
                              Independence Road. Tel. 224925 Fax 225074 
                              E-Mail: birdisland@seychelles.net   
                              B.I.Lodge Tel. 323322 Fax 323335
                             siehe auch auf der Bird Island Seite . Ein reservieren von 
                             Deutschland ist direkt nicht möglich. Wenn man aber in 
                             den ersten Urlaubstagen im Büro bucht, kann 
                             man Erfolg haben.Wenn man von Deutschland über 
                             Reisegesellschaft bucht ist der Aufenthalt wesentlich 
                             teurer. Preise siehe Seite Unterkünfte .

Zeitunterschied: Im Sommer beträgt der Zeitunterschied zu den Seychellen
2 Stunden im Winter 3 Stunden.

Feiertage: Außer den üblichen Feiertagen wie Weihnachten u.s.w gibt es 
                    noch folgende Feiertage:
                    18.Juni Gründungstag ( 1993), 
                    29. Juni Unabhänigkeitstag ( 1976)

Abfall:   In der Nähe des Flughafens auf Mahe befindet sich die 
              Mülldeponie.Hier stinkt es sehr nach Abfall. Das beste ist, wenn 
              Sie so wenig wie Möglich Abfall produzieren. Vermeiden 
              Sie Einwegflaschen aus PVC, es gibt genügend Pfandflaschen.

Tauchen: Tauchen gehört für viele Seychellenurlauber als ein muß dazu. 
                 Die Unterwasserwelt ist in 
                 Ordnung. In den Monaten zwischen November und Januar ist das 
                 Wasser etwas unruhig und die Sicht nicht so gut. Die besten 
                 Monate sind August, September. Es gibt eine Vielzahl an 
                 Tauchschulen. Hier sind einige Tauchschulen der Beau Vallon. 
                 Bei den meisten Tauchschulen bin ich schon getaucht. Alle haben 
                 einen guten Standart. 

 -  Diables Des Mers Beau Vallon
     Tel. 247104 Mobil 711498 neben der BaoBab Pizzeria
 -  Island Ventures Dive Seychelles Tel. 247141 Fax 247433 
    E-Mail: info@islandventures.net Internet: www.islandventures.net
    am Berjaya Beau Vallon Bay Resort
 - Underwater Centre Seychelles Tel/Fax 344223 
    E-Mail divesey@seychelles.net
    Internet: www.seychelles.net/divesey am Corel Strand Hotel
 - Big Blue Divers Tel. 261106 Fax: 261146  
   E-Mail: bigblue@seychelles.net Mein persöhnlicher Tipp
   befindet sich an der Nordseite der Beau Vallon am Vacoa Village Hotel
   Mit dieser Tauchschule habe ich pers. die besten Erfahrungen gemacht. 
   Sehr empfehlenswert.Die Ausstattung war recht neu und in ordentlichem 
   Zustand. Auch schöne Internetpräsenz www.bigbluedivers.net 

       

       

( Diese Bilder stammen von Elizabeth von der Tauchschule Big Blue Divers)

Hier eine kleine Auswahl von Links zu anderen interessanten Seychellenseiten.
Lars Klein Seychellenreisebericht 
Gaby Schulemanns Seychellenseiten mit vielen schönen Bildern und Informationen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Page

    Startseite   Insel Mahe   Insel La Digue   Insel Praslin   Insel Bird Island

    Viktoria   Infoseite   Unterkuenfte      

    
Für alle Informationen übernehme ich keine Garantie, da ich diese alle selber zusammengetragen habe und sich viele Dinge ändern können.Sollten Sie hier Änderungen bemerken, bin ich Ihnen für aktuelle Hinweise sehr dankbar. info@cpogge.de